Lieferung

Lieferkonditionen und sonstige Gebühren


Einlagern mit WOOB Boxen

Lieferung Ihrer leeren Boxen:                                                                                   gratis
Erste Abholung Ihrer befüllten Boxen bei Ihnen zuhause und Einlagerung: 10,00 EUR
Rücktransport und wieder Einlagerung oder Rückgabe der Box:                      9,90 EUR je Box (ab 3 Boxen 7,50 ab 5 Boxen 5,50 zu einer Lierferadresse)


Leihboxen für Ihren Umzug

Die Transportgebühren sind abhängig von der Menge der Boxen. Wir verrechnen einmalig
10  Stk:       20,00 EUR
20  Stk:       25,00 EUR
40  Stk:       40,00 EUR
60  Stk:       55,00 EUR
80  Stk:       70,00 EUR
100 Stk:       85,00 EUR
Bitte überprüfen Sie unmittelbar bei Übernahme die Boxen da wir später auftrende Schäden oder das Fehlen von Boxen ansonsten Ihnen nachverrechnen müssen. 

 

sonstige Gebühren (nur im Anlassfall)

  • Werden Boxen verschmutzt oder in einem für eine weitere Verwendung unbrauchbaren Zustand zurückgegeben, müssen wir 3,50 Euro je verschnutzter Box und 30,00 Euro je unbrauchbarer Box verrechnen.
  • Terminabsage für Lieferung in den letzten 24h vor dem vereinbarten Termin. 15 Euro
  • Der Transport Fahrer kann an der angegebenen Anschrift nicht liefern (Auslieferungshindernis) oder weder der Kunde noch eine vom Kunden autorisierte Person kann am vereinbarten Ort angetroffen werden. 45 Euro für eine nicht erfolgreiche Lieferung.
  • Übersteig das Gewicht der befüllten Box 30kg, müssen wir für jedes angefangene Kilo 10 Euro zusätzlich verrechnen. Bitte achten Sie daher genau auf das Gesamtgewicht der Boxen.
  • Lieferung der Gegenstände, die länger als 20 Minuten dauert, nicht verursacht durch WOOB. Maßgeblich ist die Ankunftszeit. 1 Euro je Minute zusätzliche Wartezeit.
  • Die Boxen sind länger als die vereinbarte Zeit beim Kunden. 1 Euro je Tag und Box, für maximal 30 Tage (d.h. 30 Euro/Box).
  • Kann eine berechtigte Lastschrift auf dem Konto des Kunden durch Verschulden des Kunden nicht eingelöst werden, so stellt der Anbieter dem Kunden die entstandenen Kosten nebst einer Pauschale von 15 Euro in Rechnung.